ERNST-WOLFGANG WEIHS

St. Dionysenstraße 18. 8600 Oberaich
geb. 1954 in Wien - verheiratet, 3 Kinder

ausgeübte Berufe:
selbständiger Vertreter
Filmbeleuchter 1983 -1986
Architekturmodellbauer bis 2000
ausschließlich Künstler seit 2001

künstlerischer Lebenslauf:
Ab dem 5. Lebensjahr enge Kontakte zu Kunstkeramiker-Ehepaar Helga und Mario
Pontoni in Wien. Fantasie, Kreativität, Experimente und unkonventioneller Umgang mit der Rohstoff Ton,
hauptsächlich in Raku-Technik, sind Schwerpunkt des künstlerischen Schaffens.
1987 - 2000 in Ausstellungszyklus „Schaun’s hör“ mit Installationen und Fotoausstellungen.
1988 – 1995 Raku-Seminare bei Elli Grasmuck, Kanada.
seit 1988 intensive Beschäftigung mit Raku-Kerkamik
seit 1989 selbst organisierte Akt-Modellier- und Bildhauerkurse anfangs mit Vortragenden Bildhauer Hermann Pitow
ab 1995 Abhaltung und Leitung von regelmäßigen Skulptur- und AKT-Modellierkursen …

Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen:
1995 Galerie Stadt Bruck
1996 Schloß Farrach, Zeltweg, Kunst am Gipfel, Rennfeld Bruck an der Mur
2000 Galerie Stadt Bruck
2002 Zalalövő, Ungarn, Galerie Pitow, Bruck
2003 Atelier Open-house Gabi Tröster
2004 Galerie Pitow, Bruck
2005 Architekturbüro DI Günter Glatz – Siegersdorf
2007 Galerie Pitow, Bruck
2009 Architekturbüro DI Günter Glatz – Graz, Sackgasse 2
2010 Architekturbüro DI Günter Glatz – Siegersdorf, Bad Bleiberg, Galerie Untergrub
2012 Gemeinschaftsausstellung Köszeg (Ungarn)

Keramikmärkte:
ab 2001 – 2012 Internationale Keramiktage Klagenfurt
ab 2004 – 2012 Alpen-Adria-Keramikmarkt Villach
2004 Internationaler Österreichischer Töpfermarkt Gmunden
2008 Internationaler Österreichischer Töpfermarkt Gmunden, Argilla di Faenza – Italien
2008 – 2012 Divina Art Karlsplatz, Wien
2011 Höhr-Grenzhausen
2011 + 2012 Kunst im Grünen
2012 Stadl an der Raab
2012 Nove – Italien (Auszeichnung für technisch und künstlerisch hochwertige
Raku-Keramik)